Aktion „KiTa-Start“

Gratis Rucksack für den Start in den Kindergarten

Endlich in den Kindergarten! Die Vorfreude ist groß. Der Beginn des Kindergartens ist für alle Kinder ein erster, großer Schritt: neue Umgebung, andere Kinder treffen, weg von den Eltern, Freundschaften schließen, sich in eine Gruppe integrieren.
Für die Eltern ist es ein wichtiger Schritt für den beruflichen Einstieg, eine Qualifizierung oder eine Ausbildung. Nur wenn Eltern Ihr Kind verlässlich betreut wissen, können Sie sich leichter auf neue berufliche Aufgaben einstellen.

Doch vorher müssen die Eltern familiäre Abläufe neu organisieren und einiges besorgen. In der Regel erhalten die Eltern eine Checkliste mit Dingen, die ein Kind im Kindergarten oder bei der Tagesmutter benötigt. Hier unterstützt die Aktion „KiTa-Start“ Familien, die vom Jobcenter Lübeck Geldleistungen beziehen. Von
Vom 1. Juli bis zum 31. August 2022 können sich die Familien gemeinsam mit Ihrem Kind einen bunten Rucksack und eine Snackbox (inkl. Saft, Obstriegel und Apfel) aussuchen, damit der Kindergarten-Alltag auch von Anfang an gut gelingt.

Das Jobcenter Lübeck hat alle Familien, deren Kind in diesem Jahr in den Kindergarten oder in die Betreuung bei einer Tagesmutter kommt, angeschrieben.

Die Ausgabe der Rucksäcke erfolgt unter Vorlage dieses Jobcenter-Schreibens zwischen 9:00 und 16:00 Uhr bei NOVI-LIFE in der Schwertfegerstraße 7, solange der Vorrat reicht.  Kommen Sie vorbei!

Wir wünschen viel Erfolg mit dem Abenteuer Kindergarten und allen Kindern einen guten Start!

Rucksaecke

Die Aktion „KiTa-Start“ ist von NOVI-LIFE, der Possehl-Stiftung, der Godt-Grell-Stiftung, LANDWEGE und dem Jobcenter finanziert. Die Lübecker gemeinnützigen Kaufhäuser NOVI-LIFE sind ein Projekt der Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) gGmbH, Akademie Lübeck und des Jobcenters Lübeck.